Beigeordnete

Simone Hoffner ist zweite Beigeordnete für Römerberg!

Am 25.06.2019 wurde Simone in der 1. konstituierenden Sitzung des Ortsgemeinderates mit großer Mehrheit zur zweiten Beigeordneten in Römerberg gewählt und in der Ratssitzung am 03.09.19 offiziell ernannt und vereidigt.

Das bedeutet: neue spannende Herausforderungen erwarten mich und haben schon begonnen!
Danke an alle, die mich bisher unterstützt und motiviert haben. Neben vielen Freunden und Vereinsvertretern sind das  insbesondere unser Bürgermeister Matthias, meine „Beigeordneten-Kollegen“ Brigitte Roos und Franz Zirker, meine Vorgängerin Käthe Maier, unser Fraktionssprecher Jürgen, Fr. Vonnieda, Fr. Heid und Hr .Schall von der Verwaltung und und und ….

Etwas Neues zu versuchen erfordert Mut. Es zu schaffen erfordert Geduld…. und ein gutes Miteinander

Die ersten Wochen sind vergangenen und nun geht es nach der Vereidigung richtig los. Eine kurze Zusammenfassung der bisherigen Termine:

– Glücksfee beim Abschlussfest des Lesesommers Rheinland-Pfalz zusammen mit Mediathek-Leiterin Julia Hegel

– Teilnahme am Netzwerktreffen Kindeswohl / Frühe Hilfen in der Grundschule in Dudenhofen mit interessanten Einblicken in die Angebote des Rheinpfalz-Kreises sowie in die Arbeit der verschiedenen Partner, z.B. Kinderschutzdienst der Caritas Speyer,  Krabbelgruppe Mauseloch in Dudenhofen, Projekt Familienpaten in Römerberg….

– erste Trägerrunde der KiTas in Römerberg am 5.9.19 mit u.a. den Leiterinnen der KiTas St. Pankratius, St. Laurentius, St. Marien, Spatzennest, Lautstark und Kastanienland sowie den Vertretern der Evangelischen und Katholischen Kirche und Hr. Krieger vom Landesjugendamt

– Kennenlernen des Fachbereiches 3 in der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen mit Einblicken in die Zuständigkeiten

– Besuch des Generationen-Cafés in der ehemaligen Realschule Plus in Berghausen, hervorragend organisiert von Elvira Theurer, Rosel Brunner und Monika Guhmann

– Planung meines ersten Neugeborenen-Empfanges am 14.11.19, an dem ich auf Unterstützung von Käthe Maier bauen darf. Herzlichen Dank dafür!

Aber auch die kommenden Monate werden noch interessant. Weitere Treffen und Gespräche stehen an: Arbeitskreise Asyl am 11.9., Protestantische Kirchengemeinde Römerberg am 5.10. im Rahmen des Gottesdienstes zur Feier 50 Jahre Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Veranstaltungen der Mediathek, Besuch der Teestube in Mechtersheim, Termin mit Ministerin Anne Spiegel….

Darauf freue ich mich…..

Dr. Simone Hoffner
St.-Michaelstr. 1
67354 Römerberg
0174 / 5951641